cultrD.tv
Web TV • Düsseldorf • Kultur • Kunst • Museen • Literatur • Künstler • Schriftsteller • Lyriker • Musik • Szene •Interview • JeruVille • Juni • Gespräch • Düsseldorfer Schauspielhaus • Düsseldorfer • UN • filmische Dokumentation • jüdische Gemeinde • Düsseldorf • geplant • Gemeinde • Mitte • Bewegung • Fragestellung • Container • Architekt • Vorbereitung • Anfang • Kamera • Prozess • Jugendamt • Theater • Dokumentation • Experiment • Künstler • Film • Premiere • Schauspielhaus • Arbeit •
 
article Schauspiel

Jeruville

JeruVille - Markenleuchten Interview 1
Player
Home
 

ZEITPLAN UND LOGISTIK
Alle Teile des Projektes sind geplant von Januar bis Juni 2009, wobei die Arbeit in den Containern ab Anfang/Mitte Mai 2009 geplant ist, mit einem Abschlussfestival im Juni 2009 - Premiere am 18. Juni!

Der Vorbereitungs- Schaffens- und Auseinandersetzungsprozess wird in Räumen des Jugendamtes (Zett), der jüdischen Gemeinde und des Düsseldorfer Schauspielhauses zwei mal wöchentlich stattfinden und zum einen aus Gesprächen/Interviews unter den Jugendlichen angeleitet durch konkrete Fragestellungen, zum anderen aus (u.U. auch öffentlichen) Gesprächen mit Städteplanern, Architekten, religiösen Leitfiguren, Künstlern etc., Theater-, Film- und Museumsbesuchen, wie aber auch Sprach-, Bewegungs- und Schauspieltraining und szenischen Experimenten bestehen.
Der Prozess soll durchgehend von Kamera- und Tonaufnahmen begleitet und dokumentiert werden, was einerseits die Materialsammlung für spätere Szenen darstellt und andererseits die Basis für eine filmische Dokumentation bilden soll.

 
 
Haupt-Quelle: http://www.cultrd.tv/
 
Sek-Quellen:   Quelle 1    
  Home